Verblisterung – So wirkt man heute.

Willkommen in der Mohren-Apotheke zu St. Lorenz

Vorbereitung für die maschinelle Verblisterung

Manuelle Sortierung am Blisterautomat

Unsere ApothekerInnen und Pharmazeutisch-technischen AssistentInnen empfangen und beraten Sie umfassend im Mohren-Blisterservice-Bereich unserer Mohren-Apotheken zu St. Lorenz.
Hier schließen Sie das Blister-Abo ab.

Ihre sortierten Medikamente erhalten Sie in einer der mit Ihnen vereinbarten fünf Abhol-Stationen.

Sie wählen aus fünf Abholstationen:
Mohren-Apotheke zu St. Lorenz, Königstraße 32, 90402 Nürnberg – direkt an der U1, Haltestelle Lorenzkirche
Mohren-Apotheke zu St. Lorenz, Filiale Herderstraße 5-9, 90427 Nürnberg-Schniegling/Fürth-Poppenreuth
Mohren-Apotheke Südstadt, Wölkernstraße 1, 90589 Nürnberg – direkt an der U1, Haltestelle Aufseßplatz
Mohren-Apotheke zu St. Leonhard, Scheinauer Straße 2, 90439 Nürnberg – nähe U2/U3/S1, Haltestelle Rothenburger Straße
EasyApotheke Geisseestr., Konstanzenstraße 92, 90439 Nürnberg – nähe U3, Haltestelle Gustav-Adolf-Straße

• Ihre Kundendaten zusammen mit Verordnungen und Medikationsplan werden digital erfasst.
• Ihre Medikation wird auf Wechselwirkung und Plausibilität geprüft.
• ApothekerInnen überwachen den Verblisterungsprozess durchgehend und sorgfältig.

Wenn Sie ein Blister-Abo abschließen, werden Sie bei uns automatisch als Stammkunde geführt.
Das heißt, Sie genießen alle Vorteile eines Stammkunden. Zum Beispiel 5% Sofortrabatt auf alle frei verkäuflichen Artikel in der Mohren-Apotheke, der Mohren-Kosmetik und dem Mohren-Sanitätshaus. An Aktionstagen haben Sie sogar die Chance auf bis zu 15% Sofortrabatt auf ausgewählte Artikel.

• Unsere Sortierung arbeitet computer-gestützt.
• Jede einzelne Tablette wird digital erfasst und dem Einnahmezeitpunkt exakt zugewiesen.
• Die Sortierung läuft durch unseren Blisterautomat und wird direkt hygienisch und sicher verschweißt.
• Die individuelle Bestückung organisieren unsere ApothekerInnen.

• Die Tablettentütchen werden beschriftet mit Name, Datum, und Einnahme-Uhrzeit.
• Wir verzeichnen auf den Tütchen auch, welche Medikamente enthalten sind inkl. nötigen Einnahmehinweisen.
• Sie haben also bei jeder Einnahme immer noch den vollen Über- und Durchblick.

• Pro Einnahmezeitpunkt erhalten Sie ein Tütchen mit Ihren Medikamenten.
• Ihre Tütchen erhalten Sie chronologisch geordnet und aneinander gereiht als aufgerollten, langen Blisterschlauch.
• Ihre Blisterrolle packen Sie in Ihren Blisterspender.
• Diesen bewahren Sie an einem trockenen, dunklen Ort platzsparend auf.
• Nun reißen Sie ein Tütchen nach dem anderen an der dafür vorgesehenen Perforation ab.

• Frühzeitig bereiten wir die nächste Sortierung entsprechend vor und geben Ihnen rechtzeitig Bescheid.
• So können Sie Ihre Abholung bequem planen.
• Falls wir lieber liefern sollen beauftragen wir einen nachverfolgbaren und versicherten Versand.
• Nachfolgerezepte fordern wir zeitgerecht an.

Kontrolle mit foto-optischem Verfahren

Endprodukt der Verblisterung im Blisterspender

Vereinbarung der Abholung